Rückzug
Helmut Brandt: ohne Titel

 
Einsamkeit ist Voraussetzung für Aufmerksamkeit und Erinnerung. Nur durch sie erreicht man eine Tiefe des Fragens, die zu Antworten führen, die bestehen können vor der Hoffnungslosigkeit des Daseins.

"Wenn du auf die Fragen der Welt antworten willst, kannst du nur aus der Einsamkeit heraus Antworten geben, die total sind, wie das Leben und der Tod. Und es stimmt nicht, daß diese tiefe, dichte Einsamkeit menschenfeindlich ist; du dienst der Sache der Menschen dann voll und ganz, wenn du dich von ihren Angelegenheiten zurückziehst.
Bleib einsam und erinnere dich. Bleib einsam und beobachte. Bleib einsam und gib Antworten. Gib dich keiner Hoffnung hin: Es gibt keine andere Lösung. Bleib einsam, auch wenn du daran zugrunde gehst."
Sándor Márai, Himmel und Erde, 219
Name  PW