Erfahrung
Helmut Brandt: ohne Titel

 
Aufrichtigkeit ist eine innere Haltung, ein Authentischsein, das sich entgegen der gängigen Nachahmung von Gefühlen mühsam seinen geraden Weg bahnt.

"Es gibt eine tiefe Aufrichtigkeit, die man viel schwerer von sich erreicht und die viel seltener ist als die des Ausdrucks. Gewisse Menschen gehen durchs Leben, ohne jemals ein wirklich aufrichtiges Gefühl zu empfinden; sie wissen gar nicht, was das ist. Sie wähnen zu lieben, zu hassen, zu leiden; selbst ihr Tod ist eine Nachahmung."
André Gide, Aus den Tagebüchern 1889-1939, 329
Name  PW