Zeit
Helmut Brandt: Grafitti


 
Den vergrabenen Verletzungen nimmt das Vergessen nicht ihre Macht. Eine Befreiung von ihnen gibt es nur durch die Erinnerung hindurch.

"Vergangene Leiden vergessen heißt den Kräften vergeben, die diese Leiden verursachten - ohne diese Kräfte zu überwinden. Die Wunden, die mit der Zeit heilen, sind auch die Wunden, die das Gift enthalten. Gegenüber dieser Ergebung in die Zeit ist die Wiedereinsetzung der Erinnerung in ihr Recht als Mittel der Befreiung eine der edelsten Aufgaben des Denkens."
Herbert Marcuse, Triebstruktur und Gesellschaft, 228
Name  PW