Leben
Helmut Brandt: "Altamira"


 
Das Scheitern aneinander ist ein Versinken in Hilflosigkeit. Die Liebe vermag nicht die Unfähigkeit zu überwinden, den Anderen zu erreichen. Man bleibt gebannt in die eigene Einsamkeit.

"... sieht aus dem Schatten das Medusenhafte des Lebens hervor: das Sinnlose, das Rätselhafte, das Einsame, das taube und tote Nichtverstehen zwischen denen die lieben; das dumpfe Bewußtsein, wie von Verschuldung; die dämmernde Ahnung versäumter Unendlichkeiten, vergeudeter Wunder; und die vielen Dinge, die wie Reif und Rost auf allzufeine Seelen fallen."
Hugo von Hofmannsthal, Reden und Aufsätze I, 161f.
(zu Schnitzlers "Anatol")
Name  PW