Liebe
Helmut Brandt: Altamira

 
Sexualität ist ein ungleicher Paarlauf. Trotz des Miteinanders wird das Ziel in Einsamkeit verfolgt.

"Der Zustand der Geschlechter ist so beschämend wie das Resultat der einzelnen Liebeshandlung: die Frau hat weniger an Lust gewonnen, als der Mann an Kraft verloren hat. Hier ist Differenz statt Summe. Ein schnödes Minus, froh, sich in Sicherheit zu bringen, macht aus einem Plus ein Minus. Hier ist der wahre Betrug. Denn nichts paßt zu einer Lust, die erst beginnt, schlechter als eine Kraft, die schon zu Ende ist; keine Situation, in der Menschen zueinander geraten können, ist erbarmungsloser und keine erbarmungswürdiger. In dieser Lücke wohnt die ganze Krankheit der Welt."
Karl Kraus, Nachts. Aphorismen, 15
Name  PW