Liebe
Helmut Brandt: Altamira

 
Das Scheitern an einer Liebe wäre gleichsam ihre Erfüllung, in der ihre Fatalität aufgehoben würde in ein gesteigertes Selbstverhältnis.

"Vielleicht war Liebe die höchste Bereicherung, ein Seinspender; aber nur wenn man an ihr scheiterte, konnte man ihre Bumerangwirkung vermeiden, man mußte sie dem Vergessen zulaufen lassen, um dann wieder, im Alleinsein, Halt zu finden auf der neuen Stufe einer offenen und durchlässigen Wirklichkeit. Den geliebten Gegenstand töten war, wie die Menschen seit je vermuteten, der Preis dafür, daß man nicht auf der Leiter stehenblieb, so wie ja auch Fausts inständige Bitte, der flüchtige Augenblick möge verweilen, keinen Sinn haben konnte, wenn man diesen nicht zugleich von sich tat wie ein leeres Glas, das man auf den Tisch stellt."
Julio Cortázar, Rayuela. Himmel-und-Hölle, 341
Name  PW