Tod
Helmut Brandt: ohne Titel

 
Das Wissen um den Tod gibt dem Leben seinen Wert. Es wird zu einem Leben auf Abruf - vorläufig, zerbrechlich, wertvoll.

"... aber ich glaube, es ist ein Fehler, wenn man das Gefühl für den Tod verliert, und auch die Angst vor dem Tod. Ist der Tod nicht die Grenze, die wir brauchen? Gibt er dem Leben nicht eine kostbare Beschaffenheit, eine Art Definition? Sie müssen sich einmal fragen, ob irgend etwas, was Sie auf der Welt tun, diese Schönheit und Bedeutung hätte, ohne das Wissen von einer Endlinie, einer Grenze oder Beschränkung, das Sie mit sich herumtragen."
Don DeLillo, Weisses Rauschen, 313f.
Name  PW