Aufbruch
Helmut Brandt: ohne Titel


 
Fliehenden Lemmingen gleich stürzen sich die Massen in die touristischen Hochburgen. Es ist die Flucht aus einer ungeliebten Alltagsrealität, die so ein grelles Licht auf die Zermürbung durch unsere Lebenswirklichkeit wirft.

"Gewaltig aber ist die Kraft, welche heute überall auf der Welt die Massen an den Strand ihres kleinen Urlaubsglückes wirft. Es ist die Kraft einer blinden, unartikulierten Auflehnung, die in der Brandung ihrer eigenen Dialektik immerfort scheitert. Es stellt der politischen Verfassung, in der wir uns befinden, ein vernichtendes Zeugnis aus, daß allein Omnibusunternehmer und Bettenhändler diese Kraft ernstnehmen. Die Flut des Tourismus ist eine einzige Fluchtbewegung aus der Wirklichkeit, mit der unsere Gesellschaftsverfassung uns umstellt. Jede Flucht aber, wie töricht, wie ohnmächtig sie sein mag, kritisiert das, wovon sie sich abwendet."
Hans Magnus Enzensberger, Eine Theorie des Tourismus
in: Einzelheiten I. Bewußtseins-Industrie, 204
Name  PW