Rückzug
Helmut Brandt: ohne Titel

 
Dies ist nicht der Verzicht auf das, was einem ansonsten genommen würde, und damit der Versuch, sich retten, indem man auf das verzichtet, was man sowieso verliert. Sondern es ist der Verzicht auf das, was man haben könnte und was man auch ersehnt.

"Ein Mensch von Einbildungskraft will das Ganze, nicht weil er Hunger, sondern weil er Einbildungskraft hat, und darum weiß er zu verzichten - nicht auf einige Teile, sondern auf das Ganze. Nur ein Mensch von wahrer Einbildungskraft hat eine Sache, indem er auf sie verzichtet."
Rudolf Kassner, Melancholia, 121
Name  PW