Sprache
Helmut Brandt: Schriftspuren

 
Die Idee, aus allen Büchern ein einziges zu machen, steht auch hinter dem Projekt dieser Website. Nicht ein neues Buch zu schreiben, sondern aus Teilen der bestehenden etwas zu erschaffen.

"Die Bücher, die wir lesen, verwirren sich in unserm Innern. Manchmal denke ich daran, aus allen Büchern, die ich gelesen habe, ein einziges zu machen. Ich würde ihre Seiten zerreißen; würde sie mit einer Schere in kleine Schnipsel schneiden, diese dann in einen Korb werfen, gut mischen, und zum Schluß nähme ich sie einzeln heraus und schriebe sie ab."
Giorgos Seferis, Sechs Tage auf der Akropolis, 57
Name  PW