Alain Finkielkraut (1949)
Sein Vater, ein polnischer Jude, wurde nach Auschwitz deportiert und hat den Holocaust überlebt.
Alain Finkielkraut ist Professor für Philosophie an der Ecole Polytechnique in Paris und leitet die 1987 von ihm gegründete Zeitschrift "Le Messager européen".
In Deutschland wurde er bekannt durch das Buch "Die neue Liebesunordnung", verfasst zusammen mit Pascal Bruckner, 1979 in deutscher Übersetzung erschienen.

 Bücher in deutscher Übersetzung (Auswahl):
1977: Die neue Liebesunordnung (zusammen mit Pascal Bruckner)
1979: Der eingebildete Jude
1984: Die Weisheit der Liebe
1999: Der Verlust der Menschlichkeit