Patrick Roth (1953)
Geboren in Freiburg/Breisgau, aufgewachsen in Karlsruhe. Studium der Anglistik, Germanistik und Romanistik an der Universität Freiburg/Breisgau. 1975 Stipendium für die University of Southern California in Los Angeles, dort Studium von Filmproduktion und Regie am Cinema Department. Er beschloss, in den USA zu bleiben, ab 1978 entstanden eigene Filme. Später schrieb er Hörspiele für deutsche Radiosender, ab den 90er Jahren begann er als Schriftsteller zu arbeiten.

 Literarische Werke:
1990: Die Wachsamen
1991: Riverside. Christusnovelle
1993: Johnny Shines oder Die Wiederweckung der Toten
1996: Corpus Christi
1997: Meine Reise zu Chaplin. Ein Encore
2001: Die Nacht der Zeitlosen
2002: Ins Tal der Schatten. Frankfurter Poetikvorlesungen
2003: Magdalena am Grab
2003: Riding with Mary. 10 mal Sehnsucht
2004: Starlite Terrace
2005: Zur Stadt am Meer. Heidelberger Poetikvorlesungen
2006: Lichternacht. Weihnachtsgeschichte
2012: Sunrise. Das Buch Joseph
2013: Die amerikanische Fahrt. Stories eines Filmbesessenen