Selbst
Helmut Brandt: "Altamira"


 
Passt irgendein Lachen oder Humor zu dem, was jeden irgendwann erwartet? Ist nicht jedes Lachen verfehlt und unangemessen?

"Humor kann niemanden retten; Humor führt letztlich zu nichts. Man kann die Ereignisse im Leben jahrelang mit Humor hinnehmen, manchmal auch jahrzehntelang, und in gewissen Fällen kann man praktisch bis zum Schluß eine humorvolle Haltung einnehmen; aber letztlich bricht einem das Leben doch das Herz. Egal wieviel Mut, Gelassenheit oder Humor man im Laufe seines Lebens entwickelt hat, am Ende bricht es einem doch immer das Herz. Und dann lacht niemand mehr. Was bleibt, ist nur noch Einsamkeit, Kälte und Schweigen. Was bleibt, ist nur der Tod."
Michel Houellebecq, Elementarteilchen, 328
Name  PW