Liebe
Helmut Brandt: Altamira

 
Die erotische Faszination ist eine Kraft, die den Anderen (und mich selbst) auf ein Unerreichbares hin überschreitet. Nicht der Andere ist in ihr gemeint, vielmehr wird er ausgelöscht zugunsten einer unstillbaren Sehnsucht.

"Der fremde Körper ist ein Hindernis oder eine Brücke; in dem einen wie in dem anderen Fall muß man ihn überschreiten. Das Verlangen, die erotische Imagination, die erotische Schau, durchdringt die Körper, macht sie transparent. Oder es vernichtet sie. Jenseits von dir, jenseits von mir, durch den Körper, im Körper, jenseits des Körpers wollen wir etwas sehen. Dieses Etwas ist die erotische Faszination, das, was mich aus mir herauszieht und zu dir führt: was mich über dich hinausgehen läßt."
Octavio Paz, Sexualität und Erotik
in: Essays 1, 154
Name  PW