Selbst
Helmut Brandt: Mauertattoo

 
Ein existenzieller, verbissener Eigensinn ist die treibende Kraft, das Machtpotenzial des Menschen, sich in der Welt zu behaupten.

"Wir lieben uns nicht, verharren aber in unserem Eigensinn. Jeder Mensch ist eigensinnig, ist eigensinnig er selbst. Vor allem er selbst, bis ans Ende der Zeit. Jede einzelne dieser Kreaturen hat eine geheime Eigenschaft, und für diese Eigenschaft ist er bereit, alles zu tun. Er würde das Universum auf den Kopf stellen, aber seine Eigenschaft würde er niemand anderem überantworten. Eher noch läßt er die Welt zu treibendem Staub zerfallen."
Saul Bellow, Herzog, 147
Name  PW