Rückzug
Helmut Brandt: ohne Titel


 
Dass die Menschen so umtriebig, so rastlos sind, ein Nach-innen-gehen scheuen, hat einen existentiell bedrohlichen Hintergrund. Denn im lautlosen Raum der Einsamkeit offenbart sich eine Wahrheit, die an den Abgrund führt: die bittere Erkenntnis, dass wir letztlich allein und verloren sind im fragwürdigen Schutz des Interims einer flüchtigen Spanne Zeit.

"Es gibt eine Wahrheit, die sich nur in der Einsamkeit offenbart. Eine Erkenntnis, die durch das Tun zerstört wird, die an der kleinsten Berührung mit der Welt zerbricht: das Wissen darum, daß wir verlassen sind, in der hintersten Ecke des nur flüchtig skizzierten Raums. Das ist die Wahrheit, die der Handelnde leugnet."
Richard Powers, Schattenflucht, 540
Name  PW